Seiten

17.09.14

Urlaubsgrüße von 4 Minus

4 Minus hat zur kreativen Sinneserweiterung mal ein bisschen Urlaub gemacht. Und damit alle davon etwas haben, hat er uns ein paar Eindrücke von seiner Reise auf einem tropfigen Beat mitgebracht.

Wer von euch rausbekommt, in welchem Land und welcher Stadt die Aufnahmen entstanden sind, kann uns gerne ne Mail an nillerrecords@gmx.de schicken. Der Fünfte bekommt dann Überraschungspost von uns zugeschickt.
Und wer es nicht rausbekommt, kann uns ja trotzdem schreiben. Wir freuen uns immer über gutes Wetter!


4Minus - Lisboa from Marius Kolleck on Vimeo.

16.09.14

Lunar Flight



Ph-Wert aka Hydrogenii & Potensia haben im Lotto der verschobenen Beatz gewonnen und spendieren euch allen einen Rundflug called "Lunar Flight"!!!

09.09.14

Platte der Woche #11




















Diese Woche haben wir für euch eine geschmeidige 10 Inch Platte aus unserer Kiste rausgesucht.
Double Standart Records haben im Juli 2010 die Nummer Seh's Bad (Remix of Bad Rabbits) von Gadi Mizrahi und Soul Clap rausgebracht.
Wirklich ein sexy Ding! Steht locker im Groove und animiert freundlich zu heimlichen Hüftbewegungen, obwohl man ja eigentlich gar nicht wollte.

Die andere Nummer auf der Platte mit dem Titel "Beautiful Thang" ist ein verschickteres Stück. Relativ trocken und überzeugt uns nur in seltenen Momenten. Hört am Besten einfach mal rein, Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden ...

Das muss für heute reichen, weil ich hab keine Zeit und muss gleich los... In diesem Sinne, schaut lieber mal nach, ob noch genug Klopapier im Haus ist, weil wenn nicht, kann das ganz schön beschissen enden ....

04.09.14

Ihr wisst nicht, wohin mit euch?!? Wir schon...



Zu Beginn einen herzlichen Glückwunsch an alle, die diese Woche mal wieder mit Bravur überstanden haben. Für euch und alle anderen haben wir mal ein paar offensichtliche Geheimtipps rausgesucht, um euer freies Wochenende doch noch mit dem einen oder anderen Termin voll zu stopfen...

Gut, dann fangen wir mal an. 

Am Freitag gilt für alle, die zuhause schmusen möchten und bis Sonntag nicht mehr das Schlummernest verlassen möchten, ab 22 Uhr Querfunk einschalten. Kogge & Berg spielen diesen Freitag ausnahmslos nur sexy Musik und widmen sich ganz dem Thema "Schlummernestmusik für Fortgeschrittene".
Wer kein Düdelkasten zuhause hat und nicht auf 104.8 MHz drehen kann, findet hier (http://querfunk.de) einen Livestrem.
Wie immer 100% Vinyl und 100% Niller Records...

Außerdem findet in Pforzelona übers Wochenende das Easy am Hang Festival statt, bei dem Rautzi (Niller Records) & Mr. Gibbs am Samstag (ca. 11-16 Uhr) zum gemütlichen Plattenbrunch laden. Das genaue Line Up zum Festival findet ihr unten...

Außerdem bauen unsere Freunde vom Ganja Riddim Soundsystem ihre Boxen im Nordbecken (Karlsruhe) auf und ballern ein paar verdubbte Bässe durch die Halle. Mit von der Partie sind die Jungs vom Stereotronic Sound - ein Teil des Dub Alliance Soundsystems aus Heidelberg/Mannheim. 

Das schöne an diesem Wochenende ist, dass es alle unsere Tipps zum Nulltarif gibt und auch bei den einzelnen Veranstaltungen, außer Getränkespenden, keinerlei Eintrittskosten entstehen. 
All for free sozusagen. Und wie sagt man doch so schön, einem geschenkten Gaul schaut man ins Maul. In diesem Sinne, versucht mal euren Ellenbogen abzulecken...

Für mehr Infos zum Easy am Hang Festival: http://www.easy-am-hang.de

Und hier geht's zum Nordbecken:



03.09.14

Frisch in die Lauscher: Potensia

Seid knapp 45 Minuten auf der Welt und schon knallt der Beat durch unsere Köpfe!!!
Mit dieser Bombe trifft das Produktionskind Potensia bei uns voll ins Schwarze! Inside Myself heißt das gute Stück und soll wohl das Innenleben des potensischen Denkmuskels beschreiben oder einfach nur ein doper Beat sein...

02.09.14

Radio Natalööö (Querfunksession #7 mit Rautzi & Makin' Noise)

Selten so herrlich beschwipst gewesen wie bei unserer Radiosession für Natalöö letzten Monat. Hier gibt es jetzt noch die Runde für alle, die sie aus unerklärlichen Gründen nicht hören konnten.

30.08.14

Platte der Woche #10

Der Sommer neigt sich so langsam dem Ende zu. Die Tage werden kühler, grauer und kürzer und bla bla bla. Aus gegebenem Anlass haben wir uns gedacht, die schönen warmen Tage, die uns noch verbleiben, euch ein bisschen zu versüßen und deshalb gibt es diese Woche einen kleinen Klassiker aus unserer Sammlung.
Mungo Jerry  und sein Evergreen "In The Summertime". Eigentlich muss man dazu gar nicht viel sagen. Passt eigentlich fast immer und jeder, der den Text nicht kennt, kann wenigstens in falscher Tonlage irgendwelche Körperlaute passend gegen den Takt dazu geben!

Produziert wurde das gute Stück 1970 bei PYE Records und schoss in Großbritannien damals gleich auf Platz 1. Na, herzlichen Glückwunsch!

Mungo Jerry ist übrigens der Name einer Katze aus T.S. Eliots "Book of Practical Catz". Sollte jeder mal gelesen haben (machen wir dann auch irgendwann mal).
Da sich ihre Single weltweit über 30 Millionen mal verkaufte und sie einen Sommerhit geschaffen haben, der noch heute seines gleichen sucht, sprechen die Medien von "Mungomania", dem größten Pop-Phänomen seit den Beatles.

Da haben wir ja wieder fleißig was dazu gelernt.
Wer noch mehr über Mungo Jerry wissen möchte, kann ja selber mal aktiv werden. Ich mach mir jetzt n Tässchen Tee, setz mich aufs Dach und lach das Wetter aus....

28.08.14

J'TE KIF Videopremiere (Grotesque-Skateboards)



Das Stuttgarter Skateboardlabel Grotesque feiert am 12.09 Videopremiere im OSSESX, ihrem Showroom, Club Keller, Druckroom, Wohnzimmer in Stuttgart. Zu sehen gibt es ein paar dicke Stunts von Knutiboy und Co. auf ihren Rollbrettern!Außerdem hat man gleichzeitig die Möglichkeit ein bisschen hinter die Kulissen des Labels zu schauen und erhält einen direkten Einblick in die Arbeit der Jungs.
Natürlich haben sich die Jungs musikalische Unterstützung mit ins Boot geholt, um die ein oder andere rhythmische Hüfteskalation hervorzulocken. Dabei haben sie sich auch nicht lumpen lassen und ein Line Upe für euch auf die Beine gestellt, bei dem Muskelkater und Gelenkbeschwerden am Folgetag vorprogrammiert sind!!!

4Minus, LoopSkywalker, Hydrogenii, Moritz Manuel und Forrest Funk entführen euch auf einen musikalischen Trip durch die grotesque Welt im OSSEX.

Be there or be doch ne alte Pfeife!!!

Ps: Ihr wollt schonmal den Sound auschecken? Dann macht das doch ...

https://soundcloud.com/vierminus
https://soundcloud.com/loop-skywalker
https://soundcloud.com/moritz_manuel
https://soundcloud.com/hydrogenii
https://soundcloud.com/funkforrest

Pps: Hier gehts direkt zur Veranstaltung, ihr Niller:

https://www.facebook.com/events/296912063811017/


27.08.14

Dillerium auf Tour


Die Jazzformation rund  um Lukas Diller ist wieder auf Tour. Nach einer erfolgreichen Runde durch Italien, sind sie ab dem 17.9. wieder auf Tour durch Deutschland. Im Gepäck haben sie diesmal sogar eine Cd für euch dabei. Limitiert auf 500 Stück und Lukas hat uns gesagt, dass um die 300 in Italien schon weggegangen sind, also haltet euch ran Kinder!

Wir haben die Jungs schon live bei ihrer letzten Tour eleben dürfen und können es nur wärmstens empfehlen sich ihren erfrischenden Sound live zu geben, also gönnt euch!



Für mehr Infos verfolgt sie doch einfach hier: https://www.facebook.com/dilleriumband?fref=photo

oder besucht ihre Hommage unter: http://www.dillerium.de

Und hier schonmal eine kleine Kostprobe für euch.




25.08.14

Platte der Woche #9



Als bildende Arznei gegen die ach so lange Weile im Geschäft, haben wir für euch mal wieder eine Platte der Woche aus unserer Sammlung rausgesucht. Bei diesem schönen Stück aus dem Hause Monkeytown Records gefällt uns neben der Musik vor allem auch der sexy Look der Platte. Dank einem schönen Farbspiel im durchsichtigen Vinyl, ein Hingucker auf jedem Plattenteller! Aber genug davon. Was versteckt sich auf der Fuzzy Numbers Ep von eLan? Auf der Platte gibt es in unseren Worten ausgedrückt, futuristisch anmutende Lazerbeats, die sich irgendwo zwischen UK Funk, Hip Hop und House versuchen einzuordnen, aber das eigentlich nicht können. Einen ziemlich verspielten Sound packt der kalifornische Produzent eLan da auf die Teller!
Bei der Platte handelt es sich um die dritte und letzte Platte einer Trilogie, die jeweils auf 555 Exemplare limitiert ist. Vom Sound her sind alle drei ähnlich verspielt.

Monkeytown Records ist das Label von Modeselektor und beherbergt neben eLan und Modeselektor noch Artists, wie zum Beispiel Siriusmu & Anstam, Alex Banks, Moderat und Dark Sky.

So, jetzt hat der ein oder andere vielleicht auch wieder was dazugelernt?!?
In diesem Sinne, schafft euch nicht zu Tode...

24.08.14

Plattenbrunch #33 mit L. Kogge & elGi...raffo

Wir wissen nicht, was für Versuche L. Kogge & elGi...raffo in Raffos Keller so treiben. Ob sie es geschafft haben, den ersteigerten Fluxkompensator zum laufen zu bringen oder einfach nur ihren Vaporizer auf Vollgas gestellt haben. Rausgekommen ist dabei auf jeden Fall Runde #33 mit ner ordentlichen 80er Breitseite. Also holt euren Onepeace raus und lasst die Ärsche wackeln!



Ps: Keine Panik! Für alle, die Lust auf den ein oder anderen chilligen Beat haben, elGi...raffo hat Richtung Ende immer mal wieder was für euch reingeschoben...

Ida Mazursky und eine Banane zum Frühstück.

22.08.14

4MINUS

Das wir auf die Produktionen von 4Minus stehen ist schon lang kein Geheimnis mehr... Und ihr solltet euch auch mal das Zeugs in eure Ohrmuscheln pumpen, sorgt für ordentliches Hirnzellenbouncing!!!

An dieser Stelle wünschen wir schöne Feiertage!



Wer weiter mit Kopf und Hüfte Rhythmussport betreiben möchte sollte sich hier umsehen ....

20.08.14

400

Seid heute sind wir 400 im Soundcloud-Verfolgungs-Club und das freut uns sehr!!! Danke für euern Support. Falls auch du Teil dieser Gesellschaft, vor der dich Mutti immer gewarnt hat werden möchtest, dann mach es doch einfach.

In diesem Sinne, Prost!

19.08.14

Der alten Zeiten Willen

Sonntag ist Brunchtag haben wir uns sagen lassen und am letztem haben wir uns zur Abwechslung mal ein Teil vergangener Plattenbrunchrunden reingezogen. Dabei ist uns wieder einmal aufgefallen wie fett eigentlich Runde #20 von unserem Freund Deadling ist!
Ein Set zum versinken, entweder stoned in die Couch oder nackt in die Liebe. In diesem Sinne ...



Wer sonst wissen will was bei Deadling so geht kann ihn auch hier besuchen:

https://soundcloud.com/deadlings-chris

13.08.14

Farbenfreude



































Lang war es ruhig um das Farbenfreude-Kollektiv, doch zum 5 jährigem Bestehen melden sie sich zurück und laden zum meet & greet nach Ispringen.

Neben Grillspaß & Workshops gibt es natürlich auch eine ganze Menge Musik. Und bevor wir jetzt anfangen aus- und abzuschweifen, hier das Line Up für den Tag:

15:00 - 18:00 Hydrogenii b2b Rautzi (https://soundcloud.com/hydrogenii //
                                                              https://soundcloud.com/nillerrecords)
18:00 - 19:00 Heilige Maria (https://soundcloud.com/maria-baumann)
19:00 - 23:00 FF - Soundsystem
23:00 - 24:00 Peter Clamat Live (https://soundcloud.com/peter-clamat)
24:00 - 01:30 Gustl b2b Suaave (https://soundcloud.com/gustl91 //https://soundcloud.com/suaave)
01:30 - 02:30 Hendrik Vogel (https://soundcloud.com/hendrikvogel)
02:30 - 03:30 Fips (https://soundcloud.com/fips-music)
03:30 - 05:00 Jago b2b Josh Elle (https://soundcloud.com/j_a_g_o //https://soundcloud.com/joshelle)
05:00 - 06:30 Lennart b2b Niclas (https://soundcloud.com/l-e-n-n-a-r-t //

                                                        https://soundcloud.com/nkannengiesser)
06:30 - 07:30 gAZZA (https://soundcloud.com/gazza_hamburg)
ab 07:30 lets see whats happenin (https://www.youtube.com/watch?v=TnYOn1Xy8fs#)


Also be there or be doch farblos zuhause und heul!!!

Ps: Für weitere Infos z.B. Wegbeschreibung und solchen Quatsch einfach aufs Bild klicken!

12.08.14

Zur Ablenkung vom tristen Alltag

Wer bei diesem Wetter drinnen sitzen muss, kann sich die Arbeit mit Runde #32 versüßen. Irgendwann in der nächsten Zeit kommt dann auch mal Runde #33, doch bis dahin ist noch ein kleines Stückchen.

In diesem Sinne...

11.08.14

BOTANIA



Die schönen Dinge im Leben wollen nicht erzwungen werden, sondern kommen von ganz allein zu einem. Das durften auch wir wieder einmal erfahren, als wir die Chance erhielten, uns einer kleinen Gartengemeinschaft anzuschließen und BOTANIA entstehen zu lassen.
"Irgendwo im Zauberwald, fernab vom Lärm der Stadt, hinter Ästen und Bächen versteckt, da liegt BOTANIA. Ein Platz, an dem Raum und Zeit keine Rolle spielen und man sich ins sorgenlose Hier und Jetzt fallen lassen kann." 
Ja ja, so sieht's nämlich aus. Es gibt zwar noch einiges zu tun und zu schaffen, jedoch können wir schon verkünden, dass wir in den nächsten Wochen die Pforten für ein gemeinsames Festchen mit viel Musik und Plattenkunst öffnen werden. 


Also watch out oder guck halt woanders hin...


10.08.14

Querfunksession #6 mit Kogge & Berg


Neben Mensch ärger dich und fang den Dude spielen wir auch gerne mal verrücktes Radio. Diesmal mit Kogge & Berg, die euch auf eine Reise durch die wunderschöne Welt der Sendepolitik entführen, schöner kann Radio nicht sein.

08.08.14

Sexytanzen

Wer nicht im Urlaub ist und Laune hat ne Runde sexy zu tanzen, sollte sich den 15.8 schonmal vormerken. Da knallt euch Rautzi (Niller Records) im Erdbeermund ein paar sexy Platten vor den Bug, die eure Hüftknochen in Ekstase versetzen!

Also be there oder mach doch Urlaub!



03.08.14

1 Jahr Niller Records & Plattenbrunch # 32


Wir hatten Einjähriges und sagen Danköööö an alle, die mit uns gefeiert, gequatscht, gespielt, genascht und uns im letzten Jahr unterstützt haben! 
Auch ein herzliches Dankeschön an die leckeren Kuchenspenden und Menschen hinter den Tellern, die uns alle mit so schöner Musik versorgt haben.
Für euch ein paar Bilder und natürlich ein bisschen Musik. Diesmal ein Mitschnitt vom Auftakt der letzten Bentosession in Karlsruhe, mit Deadling und Rautzi.